Gestaltung

Was muss ich beim gestalten
eines Plakates Beachten?

-Format
Ein kleines, sehr helles
und farbintensives Plakat
fällt eher auf als ein großes Plakat
was mit dunklen Farben gestaltet worden ist.

-Farbe des Papiers und des Hintergrundes
verwenden Sie helle
und nicht sehr getrübte Farben.

-Kontraste
Versuchen Sie starke Kontraste zu verwenden,
aber nicht zu viele.

-Titel und Slogan
Verwenden Sie einen werbewirksamen
und ansprechenden Slogan.

-Art und Größe der Schrift
Verwenden Sie eine gut lesbare
und dem Charakter des Plakats
entsprechende Schrift
aus.

-Inhalte und Informationen
Angaben zum Produkt, Termine
und Orte
sollten gut lesbar
und an herausstechenden Stellen
des Plakates angebracht sein.

Wichtige Leitfragen 

 
-Ist meine Zielgruppe klar definiert?
 
-Habe ich mich für die richtigen Farben entschieden?
 
-Welche Schrift soll ich nehmen?
 
-Sind die Infos leicht und schnell zu erfassen
  sowie einprägsam und überzeugend?
 
-Sind die Aussagen kurz und bündig?
 
-Besitzt das Plakat Stichwörter
  und Schlüsselwörter?
 
-Ist der Text zu nah am Rand
  des Plakatbogens?
 
-Stehen die Farben und die Schriftart
  im starken Kontrast zum Hintergrund?
 
-Unterstützen die Bilder visuell die Botschaften?
 
-Stehen die Bilder
  in einem direkten Zusammenhang
  zur Kernaussage?
 
-Beladen die Bilder eventuell das Plakat?
 
-Wird eventuell die Lesbarkeit der Schrift
  durch die Bilder beeinträchtigt?
Merke!

-Lieber kleines, sehr helles und farbintensives als ein dunkles Plakat mit dunklen Farben

-Werbewirksamen und ansprechenden Slogan verwenden

-Wichtige Angaben wie Produkt, Termine und Ort gut sichtbar lassen

-Gut lesbare und zum Charakter passende Schrift verwenden